Kosten

Kostenaufstellung zur Verrechnung von ISA-D an Schulen, ab Februar 2008

Fall 1 - Die Schule nimmt ausschließlich an ISA-D teil

a) ISA-D Schulstufe 9/10 (Testheft: Mathematik, Lesen und Schreiben)

Ab 21 SchülerInnen: EURO 50 pro Testfall bzw. SchülerIn:
Mindestgebühr bei 20 oder weniger Testfällen bzw. SchülerInnen: EURO 1.000,-

b) ISA-D Schulstufen 3-8 (Testheft: Schreiben)

Ab 21 SchülerInnen: EURO 40 pro Testfall bzw. SchülerIn:
Mindestgebühr bei 20 oder weniger Testfällen bzw. SchülerInnen: EURO 800,-

 

Fall 2 Die Schule nimmt an ISA-D und ISA teil

Fall 2a

Mit je 21 oder mehr SchülerInnen è keine Mindestgebühr, Verrechnung pro Testfall für ISA (AUD$ 37.50) und ISA-D (siehe 1a und 1b)

Fall 2b

Mit 20 oder weniger SchülerInnen bei ISA-D und mit 21 oder mehr SchülerInnen bei ISA

  • ISA-D Stufe 9/10 (Testheft Mathematik, Lesen und Schreiben):
    Mindestgebühr EURO 1.000,-
  • ISA-D Stufen 3-8 (Testheft Schreiben): Mindestgebühr EURO 800,-,
    und ISA pro Testfall
  • ISA: AUD$37.50 pro Testfall

Fall 2c

20 oder weniger SchülerInnen schreiben beide Tests (ISA und ISA-D)

Sowohl ACER als auch pro_ed verrechnen ihre Mindestgebühr von AUD$ 750,- für ISA und EURO 1.000,- bzw. EURO 800,- (siehe oben Fall 1a+b) für ISA-D.
In diesem Fall kommen ACER und pro_ed den Schulen entgegen und übernehmen jeweils die Transportkosten der Testhefte und dazugehörigen Dokumente (Hin- und Rückporto).

 Hinweise:
Zusätzliche Kosten entstehen den Schulen nach der Durchführung des ISA bzw.  ISA-D durch die Portokosten für die Rücksendung der Testhefte und des dazugehörigen Administrationsmaterials an ACER (für ISA) bzw. pro_ed (für ISA-D) .

Die Anmeldung zu ISA-D erfolgt sowohl über das Link auf der  pro_ed Website
www.pro-education.org/de/bildungsindikatoren.html als auch bei ACER (unter www.acer.edu.au/isa-d/anmeldung.